Close
Skip to content

Friedrich Pazeller

Nach seinem Studium am Bela Bartok Konservatorium und der Franz Liszt Musikakademie in Budapest führte sein Weg auf Konzerttourneen nach Norwegen, Finnland, Dänemark und Deutschland, wo er seit 1981 lebt und als freischaffender Künstler, Komponist, Texter, Musikverleger und Produzent tätig ist.

Während dieser Zeit wurde ihm immer bewusster, dass die Kraft der Musik die Menschen soweit beeinflussen kann, dass von der Musik kommende Impulse durch das limbische System des Gehirns, für die Psyche wirksame Prozesse und Änderungen hervorrufen können. Mit dieser Erfahrung hat er als freischaffende Künstler sich entschlossen an der Theologischen Hochschule in Friedensau Musiktherapie zu studieren, den akademischen Grad zu erlangen. Danach studierte er noch im Weiterbildung als Psychoonkologe bei der WPO in Heidelberg. In der  Zeit während sein Masterstudium erlitt er selbst einen Hörsturz und musste das Leiden des Symptoms Tinnitus erleben.

Das Rauschen in den Ohren konnte bei ihm weder durch Medikamente noch durch Infusionstherapien sowie anderen Behandlungsmethoden geheilt werden. So experimentierte er und konnte durch Hörübungen seinen Tinnitus besiegen. Bei diesen Übungen konnte er selbst feststellen wie die Musik die Emotionen  bewegt hat und diese Emotionen die Wahrnehmung beeinflussen konnten.

Aufgrund dieser selbst erlebten Erfahrungen widmete er eine wissenschaftliche Forschungsarbeit über Tinnitus Behandlungen und schrieb diese in seiner Masterthese nieder, zum Zweck seine Erfahrungen an andere Tinnitus Betroffene weitergeben zu können.

Sein eigenes Behandlungskonzept für Tinnitus-Patienten erweist sich als erfolgsreiche Methode, was er selber als Betroffener und auch seine Patienten bejahen können

Fritz Schreibtisch
de German
X